Hier wird's grün

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Bislang sprießt nur das Unkraut, doch am morgigen Donnerstag beginnen laut Stadtverwaltung die Landschaftsbauarbeiten am Neumarkt. Der Landschaftsbau für den benachbarten Parkplatz (rechts) folge nach dessen Fertigstellung.

Der Platzbereich soll künftig durch eine Allee aus 13 Hochstämmen des Amberbaums "Worplesdon" geprägt werden. Die Baum- und Pflanzbeete erhalten eine einheitliche Pflanzung aus Sträuchern, Stauden und Gräsern.

Der Parkplatz erhält als Abgrenzung zur Platzfläche eine 1,20 Meter hohe Hecke. Im Zentrum des Parkplatzes ist eine Baumreihe aus fünf Säulen-Hainbuchen geplant. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben