Hier wird Restmüll verfeuert

Montag, 27. März 2017

Foto: Uwe Schulz

Die Naturschutzstation Neschwitz bietet am Mittwoch, dem 29. März, eine Exkursion zur Besichtigung der Thermischen Abfallbehandlungsanlage in Lauta an.

Die Exkursion eignet sich für alle, die schon immer wissen wollten, was mit dem Restmüll passiert. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Anlage im Industrie- und Gewerbegebiet Lauta.

Anmeldungen sind in der Naturschutzstation unter der Telefonnummer 035933 - 30077 möglich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben