Hier geht's kostenlos ins Internet

Sonntag, 11. August 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Mit solchen Hinweistafeln macht die städtische Wohnungsgesellschaft (WH) neuerdings auf Punkte aufmerksam, an denen man kostenlos per WLAN ins Internet kann. Hier zu sehen: das Hochhaus Bonhoefferstraße im Bereich des Konrad-Zuse-Computermuseums.

Die weiteren Hotspots befinden sich am WH-Firmensitz in Kühnicht, im Zentralpark im Bereich der Stadtpromenade 11, im Skulpturengarten an der Albert-Einstein-Straße, im Innenhof der Albert-Schweitzer-Straße 25-28 sowie am Laptopper in der Virchowstraße. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben