HFC siegt 3:0

Sonntag, 11. Februar 2018

Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Jonas Matsch (vorn) gehörte am Samstag zu den besten Spielern des Hoyerswerdaer FC beim 3:0-Sieg gegen den SV Grün-Weiß Hochkirch in der Fußball-Kreisoberliga. Der A-Jugendliche erzielte seinen ersten Treffer in der Männermannschaft des Tabellenzweiten zum 1:0 (3.) und gab zudem die Vorlage zum 3:0, das Erik Lanzky erzielte (90. + 1). Das 2:0 steuerte Eric Schönfelder bei. (48.)

Das für heute angesetzte Spiel des LSV Bergen gegen die SG Wilthen fiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Die beiden hiesigen Landesklasse-Vereine testeten an diesem  Wochenende: Der SV Zeißig gewann bei Empor Possendorf mit 5:1, der LSV Neustadt/Spree unterlag bei Brieske-Senftenberg mit 1:3. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben