Hervorragende Lehrbetriebe

Samstag, 14. Oktober 2017

Foto: Gernot Menzel

Benedikt Mickel, Dominik Lange und Jonny Scholze (von vorn) absolvieren eine Ausbildung bei Kasper & Schlechtriem in Seidewinkel; einem hervorragenden Ausbildungsbetrieb. Diesen Titel hat die Firma vom Berufsförderungwerk Bau Sachsen e.V., dem Bauindustrieverband Sachsen / Sachsen-Anhalt und dem SächsischenBaugewerbeverband verliehen bekommen.

Auch das Lohsaer Bauunternehmen Stramke darf sich damit schmücken. Bewertet werden für die Auszeichnung verschiedene Kriterien, etwa Aktivitäten bei der Nachwuchsgewinnung, die Kontinuität bei der Ausbildung, die Betreuung der Azubis oder die Chancen auf ihre Übernahme nach erfolgreicher Prüfung.

Sowohl Stramke als auch Kasper & Schlechtriem sind seit Anfang der 1990er Ausbildungsbetriebe. "Wir hatten das Credo: jedes Jahr einen Lehrling", sagt Unternehmer Thomas Kasper. Meist waren es mehr, derzeit - siehe oben - drei. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben