Hereinspaziert!

Montag, 18. September 2017

Foto: Gernot Menzel

Zahlreiche Besucher schlenderten beim Hoffest durch Schwarzkollm, schauten sich hinter sonst verschlossenen Toren um und probierten sich durch allerlei Köstlichkeiten. Links im Bild: die Warteschlange am Plinsen-Stand.

Den ganzen Tag über konnte man im Dorf Musik lauschen, Tanz- und Handwerksführungen sehen oder zuschauen, wie die Feuerwehr "anno dazumal" arbeitete und wie früher die Ernte eingebracht wurde.

16 Höfe und Einrichtungen hatten geöffnet. Das Hoffest findet jährlich abwechselnd in Bröthen/Michalken, Zeißig und Schwarzkollm statt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben