Heilpraktikerin im MVZ

Mittwoch, 24. Januar 2018

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Am Donnerstag öffnet im Augen-MVZ in der Herrmannstraße eine neue Praxis. Naturheilpraktikerin Martina Walter ist dann hier an vier Tagen je Woche erreichbar. Die 39-Jährige stammt aus Thüringen, lebte aber seit Jahren in der Gemeinde Lohsa und absolvierte in Dresden die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin.

Pflanzenheilkunde und Spagyrik, innere Reinigung und Reflexzonenmassagen sind nur einige Themen von Martina Walter. Im Vordergrund steht, die Ursachen für Beschwerden zu finden, zum Beispiel bei wiederkehrenden Infekten, Magen-Darm-Beschwerden oder Hauterkrankungen. Erschöpfung, Schmerzen und Depression sind ebenso ein Thema wie Rheuma, Bluthochdruck oder die Begleitung zum Wohlfühlgewicht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben