Halbmast geflaggt

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Foto: Uwe Schulz
Foto: Uwe Schulz

In Hoyerswerda wurde und wird der Menschen gedacht, die beim Anschlag auf den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin ums Leben kamen oder verletzt wurden. In der Katholischen Kirche gab es am Dienstag einen Gottesdienst, am Abend in der Stadtratssitzung eine Schweigeminute.

An der Lausitzhalle wird der Bühnenturm in den Farben der deutschen Flagge angestrahlt. Die Fahnen wehen auf Halbmast. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben