Gut aufgenommen

Donnerstag, 01. September 2016

Foto: Mirko Kolodziej

Eugène Bruins gefällt sein neuer Job in Hoyerswerda. "Ich fühle mich wohl hier und die Arbeit macht Spaß", sagt der derzeitige zoologische Leiter des Zoos.

Engagiert worden ist er für anderthalb Jahre. Solange dauert die Babypause von Zooleiterin Dr. Kathrin Kaltwaßer. Bruins stammt aus den Niederlanden und ist 48 Jahre alt. Seinen Dienst angetreten hat er im Juli.

An diesem Sonnabend wird im Zoo das Tiergartenfest gefeiert. Dabei können Gäste auch einen Blick auf den verkleinerten Zooteich werfen, dessen Wasser laut Bruins dank jeder Menge Schilf jetzt sauberer ist als früher. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben