Grundstücksverkauf gebilligt

Dienstag, 09. Januar 2018

Foto: Uwe Schulz

Spreetal. Der kommunale Zweckverband Industriepark Schwarze Pumpe kauft der Gemeinde Spreetal knapp 5.000 Quadratmeter Fläche ab. Der Spreetaler Gemeinderat hat die Veräußerung in seiner jüngsten Sitzung einstimmig gebilligt.

Die Gemeinde, die wie die Stadt Spremberg die Hälfte der Anteile am Zweckverband hält, bekommt aus diesem Grund jedoch lediglich sieben Euro. Der Eigentumswechsel ist nur nötig, weil die Straße B, von der ein Teil hier quer von links oben nach rechts unten durchs Bild läuft, ausgebaut werden soll. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben