Autohaus kauft Grundstück

Freitag, 01. Dezember 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. 125.000 Euro bekommt die Stadt von der Firma Wendt-Mobile für deren Grundstück in Kühnicht. Gegen die Stimme von Michael Ratzing (Freie Wähler) hat der Stadtrat den Verkauf gebilligt.

Seit 1992 hatte das Unternehmen die Fläche an der Merzdorfer Straße gepachtet. Aus der Stadtverwaltung heißt es, es gebe wegen der momentan niedrigen Zinsen vermehrt Anfragen von Pächtern, die Grundstücke käuflich erwerben wollen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben