Glückwünsche zum 106-ten

Montag, 19. Februar 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Bruno Praast ist der älteste Hoyerswerdaer. Am Wochenende feierte der Bewohner des Laurentiushauses im WK X seinen 106. Geburtstag.

In der Gemeinschaft des Laurentius-Hauses und im Kreise seiner Familie gefällt es Bruno Praast am besten. Das freut auch Sabine Praast, Einrichtungsleiterin Silke Eichler und Volkhard Praast (v.l.), die zum Gratulieren vorbeischauten.

Am 18. Februar 1912 wurde Bruno Praast in Letzingen bei Magdeburg geboren. Er ist gelernter Buchhalter, war fünfeinhalb Jahre lang im Zweiten Weltkrieg und kam 1966 mit seiner Familie nach Hoyerswerda. Bis zur Rente 1984 war er im Industriegelände beim VEB Nahrungsmittelbetrieb beschäftigt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben