Gewerbegebiet wird größer

Mittwoch, 23. November 2016

Foto: Uwe Schulz

Im Gewerbegebiet GE 2 in Lohsa unweit des Dreiweiberner Sees gibt es im Bereich des zugrunde liegenden Bebauungsplanes keine freien Flächen mehr.

Die bebaubare Fläche soll aber in östlicher Richtung erweitert werden, weil sich zwei dort ansässige Unternehmen vergrößern wollen. Der Gemeinderat hat jetzt den Entwurf der Bebauungsplanänderung beschlossen.

Ein Dresdener Büro übernimmt die Planung. Angeschoben wurde das Änderungsverfahren im vergangenen Juni. Das Gewerbegebiet wird um reichlich 12 800 Quadratmeter erweitert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben