Gestutzt

Samstag, 18. März 2017

Foto: Silke Richter
Foto: Silke Richter

Mitarbeiter der Bautzener Firma „Baumdienst Knorre“ stutzten in dieser Woche mit ziemlich lauter Technik Äste und Zweige der Bäume am Schwarzen Markt in der Hoyerswerdaer Altstadt. Den Auftrag dazu hatte die Stadtverwaltung erteilt. Offenbar bestand die Gefahr, dass durch herabfallende Äste unter den Bäumen parkende Autos beschädigt werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben