Gesprächs-Angebot

Freitag, 30. Juni 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Der Koran als Basis-Text für den Islam ist so zu lesen, dass die Religion für Frieden und Dialog zu stehen hat. Das sagen Kamal Ahmad (links) und Muhammad Afzal von der islamischen Strömung der Ahmadiyya.

In Hoyerswerda haben sie das erklärt, um so auf eine Infokampagne der Ahmadis hinzuweisen. Im Zusammenhang mit einer deutschlandweiten Aktion unter dem Motto "Muslime für Frieden, Freiheit und Loyalität" werden im Landkreis Bautzen Flugblätter verteilt und Infostände aufgestellt, darunter am morgigen Sonnabend in Hoyerswerda.

Während Muhammad Afzal nach seiner Flucht vor Anti-Ahmadiyya-Anschlägen in Pakistan seit 2014 als Flüchtling in Hoyerswerda lebt, ist Kamal Ahmad der Imam der Ahmadi-Gemeinde in Dresden. Diese wird regelmäßig auch von Muhammad Afzal aufgesucht. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben