Geschenke für bedürftige Kinder

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Foto: LebensRäume
Foto: LebensRäume

77 Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder haben die Mitarbeiter der LebensRäume-Genossenschaft Hoyerswerda jetzt gepackt. Sie beteiligten sich damit an einer Aktion des Vereins vbff, der die "Tafel" für Menschen betreibt, die auf Lebensmittelspenden angewiesen sind.

Betroffen sind auch 200 Kinder. Mit der Adventsaktion will der vbff dafür sorgen, dass deren Fest nicht ganz so mager ausfällt. Die LebensRäume haben die gesammelten Päckchen jetzt zum Verein gebracht.

Beteiligt haben sich übrigens auch einige LebensRäume-Mieter, die von der Aktion Wind bekommen hatten. Abgegeben wurden massenweise Spiele, Malbücher, Stifte, Bastelzeug, Bücher, Autos, Schmuck Plüschtiere, Puppen sowie auch Mützen, Schals, Handschuhe und Socken. Zwei Stunden lang haben LebensRäume-Mitarbeiter die Geschenke verpackt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben