Neues Geschäft

Freitag, 10. März 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Omar Moslm war der erste Kunde im neuen Geschäft "Al Scham" in Hoyerswerdas Treff-8-Center. Es verkauft Lebensmittel aus dem Orient.

Nicht nur der in Hoyerswerda lebende Kurde Omar Moslm kam gleich zur Eröffnung am gestrigen Donnerstag, sondern auch eine ganze Reihe interessierter Langzeit-Hoyerswerdaer.

Das Geschäft wird von einer jungen Frau mit italienisch-tunesischen Wurzeln betrieben. Sie lebt derzeit in Dresden, hat aber früher schon einmal in Hoyerswerda gearbeitet. Nun zieht sie hierher zurück. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben