Generationswechsel vollzogen

Donnerstag, 21. Februar 2019

Foto: Christine Primpke

Lauta. Einen Generationswechsel hat es an der Spitze des Heimatklubs Lauta-Dorf gegeben. Nach zwölf Jahren hat Rainer Kühne (Vierter von links) den Vereinsvorsitz an Sascha Klein (Mitte) abgegeben.

Rainer Kühne sagt, man habe viele neue Mitglieder. Also sei es folgerichtig, neue Ideen in die Arbeit einfließen zu lassen. Sascha Klein erklärt, 2019 stehe für ihn im Mittelpunkt, aus den Erfahrungen der letzten Jahre zu lernen.

In den Blick genommen wird aber bereits jetzt das Jahr 2024. Dann steht nämlich das Jubiläum "650 Jahre Lauta" an. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben