Generalprobe

Freitag, 22. April 2016

Foto: Privat

Dem Verein der Hundesportfreunde Bernsdorf steht ein besonderer Höhepunkt ins Haus: Am 21. und 22. Mai finden auf dem Jahnsportplatz in Bernsdorf die Landesmeisterschaften des Schutz- und Gebrauchshundesportverbandes statt.

Zuvor ist der Bernsdorfer Verein bei seiner eigenen Prüfung gefordert. Sechs Hundebesitzer aus Bernsdorf, Radebeul und Ostrau werden sich mit ihren Vierbeinern am Samstag den Gebrauchs- und Fährtenhundeprüfungen stellen.

Am Morgen erfolgt die Fährtenarbeit im Gelände. Nach 11 Uhr beginnen dann auf dem Vereinsgelände an der verlängerten Lessingstraße im Ortsteil Waldhof die Prüfungen in der Unterordnung und im Schutzdienst. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben