KuFa Verein des Jahres

Dienstag, 19. April 2016

Der Verein der Kulturfabrik bewirtschaftet das Bürgerzentrum Braugasse. Archivfoto: Uwe Schulz
Der Verein der Kulturfabrik bewirtschaftet das Bürgerzentrum Braugasse. Archivfoto: Uwe Schulz

Nach zwei dritten Plätzen ist der KulturFabrik Hoyerswerda e.V. (hier sein Sitz im Bürgerzentrum) nun Verein des Jahres geworden. Bei dem Wettbewerb der Ostsächsischen Sparkasse waren insgesamt 169 Vereine nominiert.

Die Wahl der Jury wurde am gestrigen Montag in Dresden bekannt gegeben. Demnach hat die KuFa in der Kategorie Kultur gewonnen - ebenso wie der VfL Pirna-Kopitz in der Kategorie Sport und der Dresdener Behinderten-Hilfs-Verein Columba Palumbus in der Kategorie Soziales. Jeder Sieger bekommt 3000 Euro.

Aber auch der Wassersportverein Lausitzer Seenland kann sich freuen. Der Verein aus Geierswalde errang nicht nur einen zweiten Platz und damit 2000 Euro, sondern heimste auch noch den mit weiteren 2000 Euro dotierten Publikumspreis ein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben