Gehweg-Ausbau startet

Montag, 26. September 2016

Foto: Archiv/Kolodziej
Foto: Archiv/Kolodziej

Nach Auskunft der Stadtverwaltung beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung des Geh-und Radweges in der Wilhelm-Külz-Straße in Hoyerswerda am Donnerstag. Zwischen Kreisverkehr und der Bautzener Allee wird der Weg auf der WK-V-Seite erneuert.

Als Leitfunktion für Sehbehinderte wird zwischen Gehweg und Radweg, die in Betonpflaster ausgeführt werden, ein etwa 30 Zentimeter breiter Trennstreifen aus Granitkleinpflaster eingebracht.

Die Arbeiten sollen rund sechs Wochen dauern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben