Gegen die Trockenheit

Samstag, 28. Juli 2018

Foto: Ralf Grunert

Laubusch. Täglich laufen derzeit die Rasensprenger auf dem Laubuscher Sportplatz. Entsprechend grün sind auch die Rasenplätze. Die Fußballer trotzen erfolgreich der anhaltenden Trockenheit, bei der auch ab und an auftretende Hitzegewitter kaum Linderung verschaffen.

Möglich gemacht wird die großzügige Bewässerung durch einen Brunnen. Aus 30 Metern Tiefe wird das Wasser an die Oberfläche befördert. Und bisher ist dieses unterirdische Reservoir noch nie versiegt, war vor Ort zu erfahren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben