Gefährliche Kreuzung

Donnerstag, 14. Juli 2016

Foto: Uwe Schulz

Dies ist eine der unfallträchtigsten Straßenkreuzungen der Stadtregion Hoyerswerda. Zwischen Bergen und Neuwiese hat es ausweislich einer Statistik des Landratsamtes Bautzen auch im vorigen Jahr relativ häufig Verkehrsunfälle gegeben.

Ein weiterer Unfallschwerpunkt findet sich nicht weit entfernt - nämlich die Doppelkurve zwischen Bergen und Geierswalde. Auch die B 97 in Bernsdorf hat die Verkehrsunfallkommission des Kreises besonders im Blick. Unfälle passieren dort häufiger an der Kreuzung mit der Straße des 8. Mai.

Für Orte, an denen besonders oft Unfälle passieren, überlegen die Behörden intensiv, wie man baulich oder per Kennzeichnung die Gefahr minimieren kann. Wo sie größere Umbauten für nötig halten, kann das aber durchaus längere Zeit in Anspruch nehmen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben