Futtergeld gespendet

Freitag, 16. Februar 2018

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Die Tiere der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda brauchen natürlich Futter. "Sie fressen im Jahr Heu im Wert von 960 Euro", sagt Farmleiterin Liane Semjank.

Genau diesen Betrag brachten jetzt - je zur Hälfte - Rainer Warkus vom Lions Club Hoyerswerda (links) und Roland Nuck von der Bergener Landwirtschafts-GmbH (3. von links) vorbei. Symbolisch gab's zumindest erst einmal einen Scheck. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben