Fußgänger angefahren

Montag, 01. August 2016

Ein 25-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Sonntag in Schwarzkollm am Kubitzbergweg angefahren worden. Er war mit zwei Bekannten auf dem Rückweg von der Highland-Party.

Die drei bemerkten hinter sich ein in Schrittgeschwindigkeit fahrendes Auto. Plötzlich beschleunigte der schwarze Mercedes mit brandenburgischem Kennzeichen aus kurzer Distanz und erfasste den jungen Mann. Der stand auf, das Auto stoppte.

Der unbekannte Fahrer stieg aus und stieß den 25-Jährigen zu Boden. Anschließend fuhr er mit ausgeschaltetem Licht weiter. Die Kriminalpolizei ermittelt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben