Funken trotz Facebook

Sonntag, 20. März 2016

Foto: Rainer Könen
Foto: Rainer Könen

In Zeiten von Facebook und Twitter kann jeder weltweit nahezu in Echtzeit kommunizieren. Man kann aber auch noch Funken. Einer, der so weltweit unterwegs ist, ist der Weißkollmer Helmut Hänsch.

Weit über 50 000 Funkverbindungen hatte der 64-Jährige in den zurückliegenden Jahren. Helmut Hänsch ist Mitglied des Deutschen Amateurradioclubs, kurz DARC genannt. Er ist der Vorsitzende des derzeit 25-köpfigen Hoyerswerdaer Ortsverbandes. Rund 75 000 Amateurfunker soll es in Deutschland noch geben. Weltweit etwa 2,5 Millionen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben