Für zehn Lolas nominiert

Mittwoch, 20. März 2019

Foto: Pandora Film / Peter Hartwig

Hoyerswerda. Na, da sollten zwei, drei oder vier Lolas drin sein: Mit zehn Nominierungen geht der Film "Gundermann" über den Hoyerswerdaer Musiker und Bergmann ins Rennen um den Deutschen Filmpreis. Verliehen wird er im Mai in Berlin.

Nominiert ist der Streifen unter anderem in den Kategorie "Bester Spielfilm", "Beste Regie" (mit Regisseur Andreas Dresen), "Bestes Brehbuch" (mit Autorin Laila Stieler) und "Bester männlicher Hauptdarsteller" (mit Alexander Scheers Gundi-Verkörperung - hier im Bild).

Vorgeschlagen sind aber auch Schauspielerin Eva Weißenborn (Baggerfahrerin Helga) in der Kategorie "Beste weibliche Nebendarstellerin", Andreas Höfer in der Kategorie "Beste Kamera" oder Sabine Greunig in der Kategorie "Bestes Kostümbild". -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben