Für Lkw tabu

Dienstag, 14. November 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. In der Alten Gartenstraße in Hoyerswerdas Altstadt haben Bau-Lkw mit Material vom Umbau des benachbarten Neumarktes nichts verloren. Das stellt die Stadtverwaltung nach Beschwerden klar.

Beklagt hatten sich Anwohner der unbefestigten Straße. Daraufhin, so das Rathaus, habe man den Bauleiter darauf hingewiesen, dass Laster über die Senftenberger Vorstadt fahren sollen. Eine Vor-Ort-Kontrolle habe ergeben, dass das nun auch klappe. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben