Für eine reiche Ernte

Dienstag, 11. April 2017

Foto: Silke Richter

Eltern helfen derzeit mit, den Garten der Kita „Sausewind“ am Hoyerswerdaer Stadtrand umzugestalten. Auch die Kinder sind mit Eimer und Spaten eifrig dabei. Die Gartennutzfläche wurde vergrößert und neue Beete angelegt.

Außerdem werden eine Lernwerkstatt und ein Sinnespfad entstehen. Spätestens im Sommer findet dann selbst geerntetes Obst und Gemüse Verwendung bei den monatlich stattfindenden Kochkursen und in der Lernküche.

Auf dem Spielplatz wurden alte Spielgeräte entfernt und ein neuer Kletterturm für die Kleinkinder bestellt. Im Kita-Inneren soll der Saunabereich mit Wandmalereien verschönert werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben