Gibt's Spielplatz-Geld?

Sonntag, 31. Januar 2016

Vorarbeiten für den Spielplatzbau sind schon vor Monaten realisiert worden. Foto: Ralf Grunert

Der Neubau eines Spielplatzes im Bernsdorfer Tiergehege ist eines von 44 Projekten, das im Dresdner Heidebogen für eine Förderung über das aktuelle Leader-Programm ausgewählt wurde. Es geht um Fördermittel in Höhe von gut 85 000 Euro bei Gesamtkosten von rund 142 000 Euro. Über die Bewilligung muss das Landratsamt Bautzen noch entscheiden.

Das Spielplatz-Projekt wurde zuletzt mehrfach überarbeitet. Nunmehr soll ein "Mehrgenerationenspielplatz mit Naherholungsfunktion" entstehen. Der ist zwar um einiges teurer als die Ursprungsvariante, erhält aber auch mehr Fördermittel - und hat einen größeren potenziellen Nutzer-Kreis in der Bürgerschaft. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben