Fünf Monate Musikschul-Chef

Freitag, 13. Januar 2017

Foto: Rainer Könen

"Wir wollen die Konzertreihen mit mehr Leben füllen. Zudem planen wir für Mai ein großes Open-Air-Konzert." Das sind zwei der Dinge, mit denen der Leiter der städtischen Hoyerswerdaer Musikschule, David Brand, sich derzeit beschäftigt.

Der 29-Jährige hat jetzt die ersten fünf Monate im Amt hinter sich. Der gebürtige Löbauer hatte den Job bei der Zoo, Kultur und Bildung gGmbH im August angetreten. Sein Vertrag läuft bis 2018. Für die Zeit danach verhandeln die Stadt und der Landkreis Bautzen derzeit über die Zukunft der Musikschule, die eigentlich Kreis-Angelegenheit ist. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben