Fünf Bürgermeister überstanden

Dienstag, 20. Dezember 2016

Foto: privat

Zuerst mit Blumen in der Sitzung des Stadtrates und am Freitag mit großem Rummel im Rathaus wurde die Lautaer Hauptamtsleiterin Elke Kurth (63) in den Ruhestand verabschiedet. Auch der Laubuscher Ortsvorsteher Günter Schmidt (im Bild) und seine Stellvertreterin Erika Wustmann bedankten sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Die studierte Energietechnikerin begann 1988 als Stellvertreterin des damaligen Laubuscher Bürgermeisters Siegfried Galle eine Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung. Mit dem Zusammenschluss von Laubusch und Lauta wechselte sie ins Lautaer Rathaus. Seit 2009 leitete sie das Hauptamt.

Bis zu ihrem Abschied in den Ruhestand hat sie „fünf Bürgermeister überstanden“, wie es Elke Kurth salopp formuliert. Neben Siegried Galle waren das Otto Görke, Rainer Rischer, Hellfried Ruhland und aktuell Frank Lehmann. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben