Freie Gärten zu haben

Freitag, 16. September 2016

Foto: Silke Richter

Einen freien Kleingarten zu finden, ist in Hoyerswerda kein allzu großes Problem mehr. Wegen des Bevölkerungsrückganges ist die Nachfrage gesunken.

In der Sparte "An der Thrune" am westlichen Stadtrand hat man daher zum Beispiel in einer leerstehenden Laube bereits ein kleines Museum eingerichtet. Trotzdem: Von 146 noch zur Verfügung stehenden Parzellen sind momentan 15 nicht bewirtschaftet.

In fast allen der gut 90 Gartensparten in der Stadtregion sind derzeit freie Kleingärten zu haben. Der Verband der Kleingärtner hat eine Liste ins Internet gestellt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben