Fragen zur Bahn?

Montag, 18. Juni 2018

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Stadtverwaltung weist noch einmal darauf hin, dass sie vor dem Vortrag eines Bahnvertreters am 26. Juni im Stadtrat Fragen zur Weitergabe an diesen entgegennimmt. Da Bürgern während der Sitzung lediglich in der Einwohnerfragestunde ein Rederecht zusteht, werden sie sich später nicht unmittelbar an Falk Hebenstreit wenden können.

Er ist Manager der DB Netz AG, die sich um Gleisstrecken, nicht aber um Bahnhöfe kümmert. Fragen kann man dem Rathaus sowohl telefonisch als auch per E-Mail übermitteln. Eine weitere Möglichkeit ist, sich an einen Stadtrat zu wenden, denn Räte haben nach dem Vortrag von Falk Hebenstreit ein Fragerecht. (red)

Tel.: HY 456 456
Mail: oberbuergermeister@hoyerswerda-stadt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben