Folk im Schwarzen Raben

Montag, 20. Februar 2017

Sander van Flint und Yahima im Hoyerswerdaer "Schwarzen Raben". Foto: Silke Richter
Sander van Flint und Yahima im Hoyerswerdaer "Schwarzen Raben". Foto: Silke Richter

Ein Blick auf die zahlreichen Musikinstrumente reichte schon, um ansatzweise ahnen zu können, dass auf das Publikum des Hoyerswerdaer Irish Pubs "Black Raven" (Schwarzer Rabe) an der Albert-Einstein-Straße 48 a am am Sonnabendabend ein vielfältiger musikalischer Abend wartete.

Keyboard, Saxophon, Flöte, Mundharmonika und Gitarre waren nur einige Instrumente, die zum Einsatz kamen.

Sander van Flint, der im Spreewald geboren wurde, und seine aus Kuba stammenden Begleitung Yahima (Gesang) sorgten mit Pop und Folk-Rock für einen unterhaltsamen Abend.(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben