Förderverein sucht Mitstreiter

Samstag, 09. Juli 2016

Foto: Andreas Kirschke

Im Zejler-Smoler-Haus Lohsa sollte künftig wieder eine ständige Arbeitskraft vor Ort sein, die die Öffnungszeiten absichert und die Besucher betreut. Gemeinsam mit dem Jobcenter will der Förderverein der Begegnungsstätte eine Lösung finden.

Als weiteres dringendes Problem gilt die Mitglieder-Werbung. Derzeit gehören 43 Mitglieder zum Verein. Er braucht dringend junge engagierte Mitstreiter. Verbessern will der Verein die Zusammenarbeit mit den Schulen.

Auf der kürzlichen Jahreshauptversammlung wurde auch der Vereinsvorstand wiedergewählt. Zu ihm gehören Reinhardt Schneider (Vorsitzender), Gabriele Knothe (Stellvertreterin), Grit Pelzer (Kassenwartin), Elke Nagel (Konzerte, Internetseite), Edith Krauß (Kinder- und Jugendarbeit), Veronika Sauer (Sonderausstellungen) und Andreas Kirschke (Pressearbeit). (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben