Fördergeld eingetroffen

Sonntag, 23. Dezember 2018

Foto: Hagen Linke

Knappenrode. Die Landesdirektion Sachsen hat dem Landkreis Bautzen Fördermittel in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro für die Entwicklung der Energiefabrik Knappenrode zu einem touristischen Ausflugsziel bewilligt. Der Förderbescheid wurde offenbar in dieser Woche übergeben.

Das Geld ist für die Sanierung und bauliche Umgestaltung der ehemaligen Fabrik 3 vorgesehen. Der Kreis schafft dort einen neuen, zentralen Anlaufpunkt für die Gäste mit einem Besucherinformationszentrum.

Zum Vorhaben gehört darüber hinaus die Ausstattung des Besucherinformationszentrum mit Technik und Mobiliar, sowie die barrierefreie Erschließung mittels eines Personenaufzuges. Gebaut wird 2019 und 2020. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben