Flugzeug-Putz

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Foto: Rainer Könen

Achim Fünfstück vom Aeroklub Nardt prüft hier die Tragfläche eines vereinseigenen Segelflugzeugs. Außerhalb der Flugsaison müssen die Fluggeräte gewartet werden - eine Pflichtaufgabe für die Vereinsmitglieder.

Die Flieger werden zerlegt, gereinigt, ausgebessert, repariert. Alle Arbeitsschritte müssen die Hobbyflieger vorschriftsmäßig dokumentieren. So wollen es die Regeln des Luftfahrtbundesamtes. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben