Flügge

Montag, 24. September 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Mit dem Titel "Flügge" ist die jüngste Ausstellung überschrieben, die im Bürgerzentrum in der KunstRaum-Reihe der KulturFabrik zu sehen ist. Gezeigt werden Arbeiten der Dresdenerin Wiebke Herrmann.

Sie wurde bereits 2015 mit dem sächsischen Art-Preis für junge Kunst ausgezeichnet. Spiegel-Online nennt sie die beste Nachwuchsmalerin deutscher Kunsthochschulen. Zu sehen ist die Schau bis zum 31. Oktober. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben