Fleißige Feuerwehrleute

Montag, 08. Februar 2016

Tom Urbanski (links) wurde als neues Mitglied im vergangenen Jahr in die Ortswehr Laubusch aufgenommen. Robin Wolf hat 2015 erfolgreich seinen Gruppenführerlehrgang in der Landesfeuerwehrschule Nardt abgeschlossen. - Foto: Silke Richter

Die Freiwillige Feuerwehr Laubusch wurde im vergangenen Jahr 34-mal von der Leitstelle in Hoyerswerda zu Einsätzen gerufen. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung am Freitag bekanntgegeben, die erstmals im neuen Depot stattfand.

Acht Einsätze gab es in Laubusch selbst, weitere waren in anderen Orten beziehungsweise anderen Ortsteilen der Stadt Lauta zu bewältigen. Unter anderem ging es um technische Hilfeleistungen, einen Großbrand und mehrere kleine Brände, aber auch drei „blinde Alarme“.

Die Wehr unterstützte aber auch traditionell Veranstaltungen wie Brandsicherheitswachten, Feste in Kindereinrichtungen sowie bei Vereinen oder Fackelumzüge. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben