Flasche geworfen

Sonntag, 03. Juni 2018

Hoyerswerda. In der Nacht zum Sonntag warf ein bisher unbekannter Gast aus dem Innenraum einer Kneipe in der Bachstraße eine Glasflasche auf eine Person, welche sich vor der Gaststätte aufhielt.

Die Flasche traf den 38-Jährigen laut Polizei im Gesicht und verursachte Verletzungen an der Oberlippe. Nun ermittelt die Polizei nach dem Werfer der Glasflasche wegen gefährlicher Körperverletzung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben