Filzen unterm Apfelbaum

Freitag, 30. Juni 2017

Foto: Silke Richter

Das Café "Martha" in der Gartenstadt Lauta-Nord, gleich am Eingang zum Stadtpark gelegen, wurde im November eröffnet. Gastwirtin Anke Renner (im Bild) hat dem 100 Jahre alten Häuschen mit vielen Ideen neues Leben eingehaucht.

Die Gastwirtin möchte nun gemeinsam mit Bianka Stark, die vor wenigen Wochen in Torno eine Mal- und Bastelwerkstatt eröffnet hat, einmal im Monat interessierten Besucher die Möglichkeit geben, sich kreativ zu betätigen.

Die Premiere findet am morgigen Sonnabend von 14 bis 18 Uhr statt. In „Marthas Kreativgarten“ wird Silke Kasper das Handwerk „Nassfilzen“ näher vorstellen. Gegen einen kleinen Obolus für das Material können das Interessierte selbst ausprobieren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben