Filiale aufwendig erneuert

Donnerstag, 04. April 2019

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Annett Reutter, Susann Kleinert, Gabriele Kliemann, Maria Ziesch (von links nach rechts) sowie die weiteren elf Mitarbeiter der Hoyerswerdaer Filiale der Optiker-Kette Fielmann begrüßen ihre Kunden ab heute wieder am angestammten Ort.

Umbau und Erweiterung des Geschäftes im Stadtzentrum sind abgeschlossen. Damit ist das Ausweichquartier, das im September gleich nebenan bezogen wurde, nicht mehr nötig. Fielmann hat nach eigenen Angaben ungefähr 600.000 Euro in die Sanierung gesteckt.

Das Geschäft ist um 45 Quadratmeter gewachsen, weil die Räume des früher nebenan befindlichen Kosmetiksalons einbezogen wurden. Fielmann eröffnete an der Bonhoefferstraße im März 1994. Die letzte größere Renovierung gab es vor 15 Jahren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben