Feuriger Drache

Freitag, 28. Juli 2017

Ein Verwandter des Plon übt hier fleißig das Feuerspucken, Das Original gibt's am Sonnabendabend in Knappenrode. Foto: Uwe Jordan
Ein Verwandter des Plon übt hier fleißig das Feuerspucken, Das Original gibt's am Sonnabendabend in Knappenrode. Foto: Uwe Jordan

Zu einem sagenhaften Sonnabendabend lädt das Bergbaumuseum Energiefabrik in Knappenrode morgen ab 17 Uhr ein. „Begebt euch auf die Suche nach den Schätzen der Lutki, begegnet dem Wassermann und seinen Töchtern oder folgt den Irrlichtern in den tiefen Wald“, locken die Programmgestalter.

Gaukler und Märchenerzähler verzaubern den Tertiärwald auf dem Fabrikgelände und eröffnen eine Welt voller Magie und Kuriositäten. „Der Sagenschatz des Kohledrachen“, ein einstündiges Mitmachtheaterstück, erzählt eine spannende Lausitzer Geschichte. Sie wird um 18 und 20 Uhr aufgeführt. Um 22 Uhr folgt die Feuershow des (Drachens) Plon. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben