Feuerwehr-Nachwuchs gesucht

Montag, 01. Februar 2016

2009 beim Besuch von Sachsens Ministerpräsident in Wiednitz zeigte die Jugendfeuerwehr ihr Können. Foto: Ralf Grunert

Um Nachwuchs für die Freiwillige Feuerwehr Wiednitz zu gewinnen, hat die Jugendfeuerwehrwartin Gisela Costrau vor, eine Einwohnerversammlung speziell für Kinder durchzuführen. Diese soll am 25. Februar im Feuerwehrgerätehaus stattfinden.

In Vorbereitung darauf wird Gisela Costrau am kommenden Mittwoch, dem 3. Februar, an gleicher Stelle eine Informationsveranstaltung mit den Eltern der infrage kommenden Kinder - es handelt sich um rund 30 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 11 Jahren - durchführen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben