Feuer in Lauta

Montag, 24. Juli 2017

Nach einem Brand am Kufsteiner Weg in Lauta ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Am Freitagabend stand laut einer Polizeimitteilung auf einem unbewohnten Grundstück eine Gartenlaube in Flammen. Die Lautaer Feuerwehr spricht von einem Bungalow.

Zum Löschen alarmiert waren nicht nur die Freiwilligen Wehren der Stadt Lauta, sondern auch die Hoyerswerdaer Berufsfeuerwehr. Von der Polizei heißt es, dank des Einsatzes habe ein "Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden" können. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben