Feuer in der Ackerstraße

Dienstag, 22. August 2017

Foto: HoyFoto
Foto: HoyFoto

Am Montagabend um 21.11 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Hoyerswerda zu einem Gebäudebrand in die Ackerstraße in Hoyerswerda alarmiert.

Bei Ankunft der Feuerwehr war der Brand einer Garage und einer angrenzenden Laube zwischen der ehemaligen Fensterbaufirma Noga und der Gartenanlage „Roseneck“ sichtbar.

Zum Einsatz kamen die Berufsfeuerwehr, die Freiwilligen Feuerwehren Hoyerswerda Altstadt, Neustadt/Kühnicht, Dörgenhausen, Zeißig und Bröthen mit insgesamt 37 Einsatzkräften sowie zwei Löschfahrzeuge, drei Tragkraftspritzenfahrzeuge, ein Tanklöschfahrzeug, eine Drehleiter, ein Einsatzleitwagen und ein Rettungswagen.
Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Für die Einsatzkräfte der Feuerwehr war der Einsatz gegen 23.30 Uhr beendet.

Die Brandursachenermittlung wird durch die Polizei durchgeführt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben