Festival-Auftakt

Freitag, 13. April 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Trompeter Gustav Hentges aus Hochkirch hat am Sonntag seinen großen Augenblick. Als Sieger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" darf er beim Eröffnungskonzert der 53. Hoyerswerdaer Musikfesttage in der Lausitzhalle mit der Neuen Lausitzer Philharmonie spielen.

Auf dem Programm des Festivals stehen bis Mitte Mai insgesamt zwölf Veranstaltungen. Dem Eröffnungskonzert am Sonntag um 18 Uhr folgt am Dienstag im Schloss um 19.30 Uhr eine weitere Ausgabe aus der Reihe "Musik & Malerei" mit Kunstbetrachtungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben