Fenster beschossen

Mittwoch, 30. Januar 2019

Hoyerswerda. Die Polizei sucht nach einem Luftgewehr-Schützen. Wie mitgeteilt wird, habe am gestrigen Dienstagabend jemand ein Haus in der Teschenstraße beschossen.

Es seien unter einer beschädigten Fensterscheibe Luftgewehr-Projektile gefunden worden. Der Sachschaden belaufe sich auf 400 Euro. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben