Fenster wiederverwendet

Freitag, 13. Juli 2018

Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Zu tun hat hier Lutz Pawlowska im "Haus der Begegnungen" des Vereins vbff im WK VII - dem Domizil unter anderem von Suppenküche und Tafel. Die alten, maroden Fenster in der früheren Kita werden gerade gegen neue ausgetauscht.

Es handelt sich um Spenden aus Abrissobjekten. Die Stadt stellte 21 Fenster aus dem früheren Kindergarten auf dem Gelände der künftigen Oberschule im WK I zur Verfügung. Die LebensRäume-Genossenschaft spendierte weitere 32 Fenster.

Trotz der Bauarbeiten wird der vbff sein Sommerfest wie geplant stattfinden lassen. Gefeiert wird an der Huttenstraße am 4. August ab 11 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben